Ein „weißer“ Rotwein mit einer dezenten „Lachsfarbe“, dezentes Bukett, an Blauer Spätburgunder erinnernd, Geschmacklich präsentieren sich Aromen von heimischen Früchten wie Waldbeeren, Erdbeeren oder Himbeeren, am besten korrespondiert ein Blanc de Noir zu Meeresfrüchten oder hellem Fleisch wie Wiener Schnitzel oder Hühnchen mit einem Pilz Risotto – aber auch Solo lässt sich der Wein als trockener Sommerwein gut gekühlt super genießen.
Trinktemperatur ca. 10°C

2018 BLANC DE NOIR
Blauer Spätburgunder – trocken, Spätlese
Guldentaler Schloßkapelle (1919)

2018 BLANC DE NOIR, Blauer Spätburgunder – trocken, Spätlese

7,50 

Vorrätig

10,00  / l

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Jahrgang

2018

Rebsorte

Blauer Spätburgunder

Geschmack

trocken

Qualitätsstufe

Spätlese

Weinlage

Guldentaler Schloßkapelle

Alkohol

14 % vol.

Restsüße

8.6 g/l

Weinsäure

4.9 g/l

Enthält Sulfite

JA

Artikelnummer: 1919 Kategorie:

Produktkategorien